Kfz-Unfall­gutachten

Die erste Frage nach einem Unfall und der Schuldermittlung ist natürlich: Wie teuer wird das? Ganz gleich, ob ein Fall für die Haftpflicht- oder Kaskoversicherung vorliegt, muss der Schaden sowohl am Wagen des Unfallverursachers wie auch Unfallgegners fachkundig mittels eines Kfz-Unfallgutachtens festgestellt werden.

Wenn es leider „gekracht“ hat

Wann ist ein Kfz-Unfallgutachten notwendig?

Die Antwort ist simpel: Ein Kfz-Unfallgutachten wird im Grunde immer benötigt, sofern es sich nicht um einen geringfügigen Bagatellschaden handelt, den die beteiligten Parteien unter sich ausmachen können. In der Regel haben Sie bei einem UNVERSCHULDETEN Schaden immer das Recht einen unabhängigen Kfz-Sachverständigen einzuschalten. Ebenso steht Ihnen die freie Wahl eines Rechtsanwaltes sowie die freie Wahl der Reparaturwerkstatt.

Fahranfänger hat Unfall und telefoniert

Was ist beim Kfz-Unfallgutachten zu beachten?

Mit einem Kfz-Unfallgutachten sichert sich die Versicherung ab, dass der entstandene Schaden korrekt und fachkundig eingeschätzt wird und keine ungerechtfertigten Forderungen entstehen. Gleichzeitig hat deren Unfallgutachter nicht zwingend das letzte Wort. Sind Sie mit seiner Schadensaufnahme oder Kostenkalkulation nicht zufrieden, können Sie das Gutachten mittels eines privaten Gutachters anfechten.

Wie kann ein Gutachter helfen?

Ein Gutachter garantiert, dass keine ungerechtfertigten Forderungen gestellt werden – sei es aus unabhängig vom Unfall entstandenen Schäden oder überzogene Forderungen. Er ermittelt jedoch auch Schäden, die für Laien unkenntlich sind.

wichtige Schritte nach einem Unfall

01

Beauftragung eines Sach­verständigen

Beweissicherung und Feststellung von Schadenumfang und Schadenhöhe

02

Unabhängige Beweis­sicherung

(Für vollständige Beweissicherung über Schadenumfang und Gewährleistung der Schadenhöhe, Erstattung zustehenden Schaden­ersatz­ansprüche in vollem Umfang, Anerkennung und Beseitigung des Unfall­schadens)

03

Reparatur

Reperatur in der Werkstatt Ihres Vertrauens

04

Mietwagen oder Nutzungs­ausfall­entschädung

Anspruch auf einen Mietwagen oder Nutzungsausfall-Entschädung beantragen

Jetzt Termin vereinbaren

Termin für ein Gutachten vereinbaren

Wenn Sie ein Unfallgutachten benötigen, melden Sie sich einfach bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach unter der Nummer 0331 73 08 32 00, schreiben Sie eine Mail an info@braunsdorf-kfz.de oder nutzen Sie das Kontaktformular

Whatsapp-Anfrage

Gerne können Sie auch den WhatsApp-Service nutzen, um einen Termin für ein Gutachten zu vereinbaren. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Häufige Fragen